Restaurant

Fernab vom Alltag haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihren Aufenthalt in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten. Seit 1982 ist unser Betrieb familiengeführt und bietet über 30 Jahre Tradition im Landkreis Nienburg. Unser Restaurant hat weit über die Grenzen hinaus einen guten Ruf. Im Jahre 1942 wurde das Haus als Hofstelle mit Schankwirtschaft erbaut. In den Jahren 1980 bis 1982 erfolgte der komplette Umbau zum Ausflugs- und Speiserestaurant.

Die Ortschaft Glissen liegt inmitten einer reizvollen Landschaft, abseits von Hektik und Großstadtlärm. Im Sommer lädt unser Bier- und Kaffeegarten zum Verweilen ein, während sich die Kinder auf unserem Spielplatz austoben können. Das Kaminzimmer und das Restaurant bieten eine stimmungsvolle Umgebung für Ihre Festlichkeiten. Unser Potential erfasst Familienfeiern mit bis zu 60 Personen und die Räumlichkeiten bis zu 150.

Für Sie da seit 1982

Unsere Familie steht schon seit Anfang des 19.Jahrhunderts im Dienste der Gastlichkeit. Unter den Linden, eine kleine Dorfkneipe, war die erste Form in der man sich zum Frühschoppen traf. Ein kleiner Krämerladen sorgte für Verpflegung des kleinen Ortes Glissen.

1982 entstand nach zwei Jahren Bauzeit aus dem kleinen Bauernhof der jetzige Landgasthof "Gasthaus zum Rohrbach", welcher seit nunmehr 34 Jahren von uns, der Familie Friedrichs, erfolgreich geführt wird. Ständiger Einsatz und die Küche der Chefin hat uns weit über den Landkreis hinaus bekannt gemacht.